Pflanzengallen, Insekten, Pilze, Vögel ...

Eine große Anzahl an Fotografien aus vielen Bereichen der Natur.

Random files
Phragmidium rubi-idaei Rosafüßiger Tintling Klebriger Hörnling Gonioctena viminalis Uromyces ficariae Contarinia artemisiae Calliopum simillimum Miris striatus Kleiner Nest-Erdstern Andricus inflator Placochela nigripes Contarinia lonicerarum Biorhiza pallida Spilostethus pandurus Xanthorhoe spadicearia 
Category Albums Files
Bienen, Wespen, Mücken, Fliegen, Ameisen etc.Diese Kategorie beinhaltet Bilder verschiedenster Arten von Bienen, Wespen, Mücken, Fliegen, Ameisen etc.
82 324
Echsen, Schlangen, Frösche, Kröten, Unken etc.Bilder von verschiedenen Frosch- und Schwanzlurchen, Schlangen, Echsen etc..
4 4
Grashüpfer, Heuschrecken, Fangschrecken, GrillenDiese Kategorie beinhaltet Bilder verschiedenster Arten von Grashüpfer, Heuschrecken, Fangschrecken, Grillen etc..
5 18
Hundertfüßer, Doppelfüßer, Asseln, Ohrwürmer etc.Diese Kategorie beinhaltet Bilder verschiedenster Arten von Arthropoden.
4 10
KäferDie Käfer (Coleoptera) sind mit über 350.000 beschriebenen Arten in 179 Familien die weltweit größte Ordnung aus der Klasse der Insekten.
34 205
Libellen ,Maifliegen, KöcherfliegenBilder von Libellen, Eintags - und Köcherfliegen in den verschiedenen Familien.
9 18
Netzflüglerartige InsektenDie Netzflüglerartigen (Neuropteroida oder Neuropteroidea) sind eine Gruppe der Insekten (Insecta). Dazu zählen die Kamelhalsfliegen (Raphidioptera), Großflügler (Megaloptera) und Netzflügler (Neuroptera).
4 10
Schaben, WaldschabenDie Schaben (Blattodea) sind eine Ordnung hemimetaboler Insekten, die mit ca. 4600 Arten vor allem die Tropen und Subtropen besiedeln. Daneben finden sich einige, in menschliche Behausungen eingeschleppte Arten, die dann als Schädlinge oder zumindest als lästig gelten. Die Waldschaben stellen eine Unterfamilie innerhalb der Schaben (Blattodea) dar.
1 3
Schmetterlinge, Falter, Motten etc..Die Schmetterlinge bilden mit knapp 160.000 beschriebenen Arten, etwa 130 Familien und 46 Überfamilien nach den Käfern (Coleoptera) die artenreichste Insekten-Ordnung.
77 276
Schnabelkerfe (Pflanzenläuse, Zikaden, Wanzen)Die Schnabelkerfe (Hemiptera, Rhynchota) sind eine Insekten-Ordnung mit 82.000 beschriebenen Arten und einer Gesamt-Artenzahl von weltweit ca. 200.000 Arten. Davon leben etwa 8000 in Europa.
34 117
SchneckenSchnecken (Gastropoda) sind eine Tierklasse aus dem Stamm der Weichtiere (Mollusca). Es ist die artenreichste der acht rezenten Klassen der Weichtiere und die einzige, die auch landlebende Arten hervorgebracht hat.
5 11
Sonstige TiereBilder von Tieren die keiner Kategorie zuzordnen sind.
1 12
SpinnentiereSpinnentiere (Arachnida) sind eine Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) mit gut 100.000 bekannten Arten. Ein paar Bilder können sie hier anschauen.
23 67
Spring- und Doppelschwänze, Beintastler, Freikiefler, FischchenSpringschwänze (Collembola), Doppelschwänze (Diplura), Beintastler (Protura) und Freikiefler (Ectognatha) gehören zu den Sechsfüßern (Hexapoda), genau wie die Insekten (Insecta) allgemein. Wegen der besseren Übersicht sind diese Klassen hier extra aufgeführt.
2 5
StaubläuseDie Staubläuse (Psocoptera) sind eine Ordnung der Insekten, bis zum Jahr 2005 wurden weltweit etwa 5600 Arten beschrieben. Etwa 100 Arten sind in Mitteleuropa verbreitet. Die Tiere ernähren sich von Pilzgewebe, Sporen, Flechten, Grünalgen oder Ähnlichem. Entsprechend findet man sie an Pflanzen, unter Rinden, an Baumstämmen und Totholz, in Vogelnestern oder auch in Gebäuden. Einige der Arten sind in der Lage, Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf aufzunehmen.
4 4
VögelDie Vögel sind eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen. Vögel leben auf allen Kontinenten. Bislang sind über 10.758 existente rezente Vogelarten bekannt.
29 58