Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Rotbrauner Apfelfruchtstecher
Der Rotbraune Apfelfruchtstecher (Caenorhinus aequatus) kommt in ganz Europa vor. Man findet ihn in Gärten, Plantagen, Gebüschen vor allem an Rosengewächsen wie dem Apfelbaum etc.. Die Larven entwickeln sich in Pflanzenteilen und Früchten, lassen sich später zu Boden fallen und verpuppen sich im Boden. Im gewerblichen Obstanbau gilt diese Art als Schädling.

Rotbrauner Apfelfruchtstecher

Der Rotbraune Apfelfruchtstecher (Caenorhinus aequatus) kommt in ganz Europa vor. Man findet ihn in Gärten, Plantagen, Gebüschen vor allem an Rosengewächsen wie dem Apfelbaum etc.. Die Larven entwickeln sich in Pflanzenteilen und Früchten, lassen sich später zu Boden fallen und verpuppen sich im Boden. Im gewerblichen Obstanbau gilt diese Art als Schädling.

Rate this file (No vote yet)