Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Rothalsige Silphe
Die Rothalsige Silphe (Oeceoptoma thoracicum) ist ein etwas 1,5 cm großer Käfer, der aufgrund seines auffälligem rotem und breitem Halsschild im Felde leicht zu identifizieren ist. Er lebt in Laubmischwäldern, Gärten und verwilderten Parkanlagen zwischen Moosen, Flechten, in faulenden Pilzen (gern an Stinkmorcheln), auf Aas und an Kadavern und auch im Kot. Die Käfer fressen gern an Pilzen, Aas, Kadavern, ernähren sich aber auch räuberisch von Insekten. Der Käfer ist weit verbreitet und kommt häufig vor.

Rothalsige Silphe

Die Rothalsige Silphe (Oeceoptoma thoracicum) ist ein etwas 1,5 cm großer Käfer, der aufgrund seines auffälligem rotem und breitem Halsschild im Felde leicht zu identifizieren ist. Er lebt in Laubmischwäldern, Gärten und verwilderten Parkanlagen zwischen Moosen, Flechten, in faulenden Pilzen (gern an Stinkmorcheln), auf Aas und an Kadavern und auch im Kot. Die Käfer fressen gern an Pilzen, Aas, Kadavern, ernähren sich aber auch räuberisch von Insekten. Der Käfer ist weit verbreitet und kommt häufig vor.

Rate this file (No vote yet)