Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Nimbus contaminatus
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Nimbus_contaminatus2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Nimbus_contaminatus2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Nimbus_contaminatus_Abflug.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Nimbus_contaminatus_Abflug.jpg[/img][/url]

Der Kaninchen-Dungkäfer (Nimbus contaminatus) kommt in West-, Süd- und Mitteleuropa vor. Man findet die Käfer von August bis Oktober, vereinzelt auch im Winter bis ins zeitige Frühjahr auf Kot von Säugetieren, bevorzugt auf frischen Rinder- und Pferdedung. Die Eier werden auf den Kot abgelegt. Die Larven bohren sich in den Kot hinein.

Nimbus contaminatus



Der Kaninchen-Dungkäfer (Nimbus contaminatus) kommt in West-, Süd- und Mitteleuropa vor. Man findet die Käfer von August bis Oktober, vereinzelt auch im Winter bis ins zeitige Frühjahr auf Kot von Säugetieren, bevorzugt auf frischen Rinder- und Pferdedung. Die Eier werden auf den Kot abgelegt. Die Larven bohren sich in den Kot hinein.

Rate this file (No vote yet)