Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

 Chrysolina graminis
Der Blattkäfer Chrysolina graminis kommt in Nord- und Mitteleuropa und in Asien bis Zentralasien vor. Man findet ihn in den verschiedensten Habitaten, bevorzugt halbfeuchte Standorte. Erscheinungszeit ist von April bis Oktober in einer Generation. Ab Mai legen die Weibchen ihre Eier ab, die späteren Larven fressen bis ca. Mitte Juli, bis sie sich dann im Erdboden an der Basis ihrer Futterpflanzen verpuppen. Sie überwintern dort und erscheinen dann wieder im April des Folgejahres. Futterpflanzen der Larven und erwachsenen Tiere sind z.B. Rainfarn, Ufer-Wolfstrapp, Wasser-Minze.

Chrysolina graminis

Der Blattkäfer Chrysolina graminis kommt in Nord- und Mitteleuropa und in Asien bis Zentralasien vor. Man findet ihn in den verschiedensten Habitaten, bevorzugt halbfeuchte Standorte. Erscheinungszeit ist von April bis Oktober in einer Generation. Ab Mai legen die Weibchen ihre Eier ab, die späteren Larven fressen bis ca. Mitte Juli, bis sie sich dann im Erdboden an der Basis ihrer Futterpflanzen verpuppen. Sie überwintern dort und erscheinen dann wieder im April des Folgejahres. Futterpflanzen der Larven und erwachsenen Tiere sind z.B. Rainfarn, Ufer-Wolfstrapp, Wasser-Minze.

Rate this file (No vote yet)