Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Bombus pascuorum
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Bombus_pascuorum2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Bombus_pascuorum2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Bombus_pascuorum_Drohn.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Bombus_pascuorum_Drohn.jpg[/img][/url]

Die Ackerhummel (Bombus pascuorum) ist in Europa weit verbreitet. Man findet sie in Gärten, Wiesen und Kleefeldern, Wald- und Wegrändern und in Mauern und Gebäuden. Nahrung sind Nektar und Pollen verschiedener Bäume und Pflanzen wie z.B. Obstbäume, Bunter Hohlzahn, Herzgespann, Taubnessel, Flockenblume. Die Königin erscheint ab März/April, das Volk wächst bis August zur vollen Stärke von 60-150 Tiere an und stirbt bis auf die Königinnen im September oder Oktober aus. Nester werden in Vogel- und Mäusenestern aus Moos, Gras oder Tierhaaren gebaut.

Bombus pascuorum



Die Ackerhummel (Bombus pascuorum) ist in Europa weit verbreitet. Man findet sie in Gärten, Wiesen und Kleefeldern, Wald- und Wegrändern und in Mauern und Gebäuden. Nahrung sind Nektar und Pollen verschiedener Bäume und Pflanzen wie z.B. Obstbäume, Bunter Hohlzahn, Herzgespann, Taubnessel, Flockenblume. Die Königin erscheint ab März/April, das Volk wächst bis August zur vollen Stärke von 60-150 Tiere an und stirbt bis auf die Königinnen im September oder Oktober aus. Nester werden in Vogel- und Mäusenestern aus Moos, Gras oder Tierhaaren gebaut.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 3 votes)