Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Grauer Zwergspanner
Der Graue Zwergspanner (Idaea seriata) kommt in ganz Europa und in Teilen Nordafrikas vor. Er ist Kulturfolger und man findet ihn zumeist in Siedlungsgebieten. In Mitteleuropa ist die Flugzeit von Ende Mai bis Ende Juli und von Anfang August bis Mitte Oktober. Die Raupen der ersten Generation können im September und nach der Überwinterung im Mai beobachtet werden. Die zweite Raupengeneration entwickelt sich von Juli bis August. Beide Generation überlappen sich erheblich. Im Norden des Verbreitungsgebietes kommt nur eine Generation zustande, die von Mitte Juni bis Mitte August fliegt. Die Raupen ernähren sich bevorzugt von vertrockneten und verwelkten Blättern verschiedener krautiger Pflanzen sowie verwesende Pflanzenreste.

Grauer Zwergspanner

Der Graue Zwergspanner (Idaea seriata) kommt in ganz Europa und in Teilen Nordafrikas vor. Er ist Kulturfolger und man findet ihn zumeist in Siedlungsgebieten. In Mitteleuropa ist die Flugzeit von Ende Mai bis Ende Juli und von Anfang August bis Mitte Oktober. Die Raupen der ersten Generation können im September und nach der Überwinterung im Mai beobachtet werden. Die zweite Raupengeneration entwickelt sich von Juli bis August. Beide Generation überlappen sich erheblich. Im Norden des Verbreitungsgebietes kommt nur eine Generation zustande, die von Mitte Juni bis Mitte August fliegt. Die Raupen ernähren sich bevorzugt von vertrockneten und verwelkten Blättern verschiedener krautiger Pflanzen sowie verwesende Pflanzenreste.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)