Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Gelbspanner
Der Gelbspanner (Opisthograptis luteolata) kommt in Europa, Asien bis nach Ostsibirien vor. Man findet ihn in Mischwäldern, Parks und Gärten. Flugzeit ist von Ende April und Mitte Juli in einer Generation, bei klimatisch günstigen Bedingungen eine zweite Generation von August bis September entstehen kann. Raupenzeit ist von Juli bis August. Die Raupen fressen an verschiedenen Laubgehölzen, wie z.B. Apfel, Birke, Felsenbirne, Mehlbeere, Reneklode, Schlehe, Stachelbeeren, Traubenkirsche, Weiden und Weißdorne. Die Art überwintert als Raupe oder Puppe.

Gelbspanner

Der Gelbspanner (Opisthograptis luteolata) kommt in Europa, Asien bis nach Ostsibirien vor. Man findet ihn in Mischwäldern, Parks und Gärten. Flugzeit ist von Ende April und Mitte Juli in einer Generation, bei klimatisch günstigen Bedingungen eine zweite Generation von August bis September entstehen kann. Raupenzeit ist von Juli bis August. Die Raupen fressen an verschiedenen Laubgehölzen, wie z.B. Apfel, Birke, Felsenbirne, Mehlbeere, Reneklode, Schlehe, Stachelbeeren, Traubenkirsche, Weiden und Weißdorne. Die Art überwintert als Raupe oder Puppe.

Rate this file (Current rating : 3 / 5 with 2 votes)