Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Coreus marginatus
Die Lederwanze oder auch Saumwanze und Große Randwanze (Coreus marginatus) genannt, ist in ganz Europa bis nach Kleinasien verbreitet. Hauptverbreitungsgebiet sind die Tropen, dort sind auch Schäden an Nutzpflanzen möglich. Man findet sie regelmäßig und häufig an Waldrändern, in Lichtungen, in feuchten Gräben oder an nassen Stellen wo Sauerampfer und Greiskraut gedeihen. Randwanzen sind reine Pflanzensauger vor allem an Rumex-Arten anzutreffen, also z.B. Großer Ampfer, Fluß-und Wasserampfer.

Coreus marginatus

Die Lederwanze oder auch Saumwanze und Große Randwanze (Coreus marginatus) genannt, ist in ganz Europa bis nach Kleinasien verbreitet. Hauptverbreitungsgebiet sind die Tropen, dort sind auch Schäden an Nutzpflanzen möglich. Man findet sie regelmäßig und häufig an Waldrändern, in Lichtungen, in feuchten Gräben oder an nassen Stellen wo Sauerampfer und Greiskraut gedeihen. Randwanzen sind reine Pflanzensauger vor allem an Rumex-Arten anzutreffen, also z.B. Großer Ampfer, Fluß-und Wasserampfer.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)