Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Weißdornspinner
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Weissdornspinner_Raupe.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Weissdornspinner_Raupe.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Weissdornspinner_Kokon.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Weissdornspinner_Kokon.jpg[/img][/url]

Der Weißdornspinner (Trichiura crataegi) ist in Europa weit verbreitet und kommt auch in Vorderasien vor. Er ist noch in Höhen bis 2600 Meter zu finden. Man findet ihn bevorzugt auf buschigen Moorwiesen und in Heidegebieten sowie Heckenlandschaften, an feuchte Hängen und Waldrändern. Flugzeit ist von August bis Oktober in einer Generation. Raupenzeit ist von Mai bis Juli. Sie ernähren sich von den Blättern verschiedener Laubgehölze. Die Verpuppung erfolgt in einem tonnenförmigen Kokon. Die Puppe überliegt häufig zwei oder mehrere Jahre. Das Ei überwintert.

Weißdornspinner



Der Weißdornspinner (Trichiura crataegi) ist in Europa weit verbreitet und kommt auch in Vorderasien vor. Er ist noch in Höhen bis 2600 Meter zu finden. Man findet ihn bevorzugt auf buschigen Moorwiesen und in Heidegebieten sowie Heckenlandschaften, an feuchte Hängen und Waldrändern. Flugzeit ist von August bis Oktober in einer Generation. Raupenzeit ist von Mai bis Juli. Sie ernähren sich von den Blättern verschiedener Laubgehölze. Die Verpuppung erfolgt in einem tonnenförmigen Kokon. Die Puppe überliegt häufig zwei oder mehrere Jahre. Das Ei überwintert.

Rate this file (No vote yet)