Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Chrysotoxum bicinctum
Die Zweiband-Wespenschwebfliege (Chrysotoxum bicinctum) kommt in der gesamten [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/images/Florenreiche.jpg]Holarktis[/url] vor. Man findet sie an Waldrändern, Flussufern, Lichtungen und auf Wiesen. Flugzeit ist von Mai bis September. Nahrung der Fliegen ist Nektar, oft von Doldenblüten, häufig an Pastinaken und Bibernellen. Die Larven leben im Boden, meist in der Nähe von Ameisenhaufen und ernähren sich zoophag, unter anderem von Blattläusen, die an Wurzeln saugen.

Chrysotoxum bicinctum

Die Zweiband-Wespenschwebfliege (Chrysotoxum bicinctum) kommt in der gesamten Holarktis vor. Man findet sie an Waldrändern, Flussufern, Lichtungen und auf Wiesen. Flugzeit ist von Mai bis September. Nahrung der Fliegen ist Nektar, oft von Doldenblüten, häufig an Pastinaken und Bibernellen. Die Larven leben im Boden, meist in der Nähe von Ameisenhaufen und ernähren sich zoophag, unter anderem von Blattläusen, die an Wurzeln saugen.

Rate this file (No vote yet)