Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Carpocoris fuscispinus
Die Nördliche Fruchtwanze (Carpocoris fuscispinus) kommt  in großen Teilen Europas vor außer auf den Britischen Inseln und evtl. entlang der französischen Atlantikküste. Im Osten kommt sie von der Türkei bis Westchina vor. Man findet sie in Lebensräumen aller Art vor, darunter recht häufig in Wäldern. Flugzeit ist von Mai bis September. Futterpflanzen sind z.B. Doldenblütler (Apiaceae), Korbblütler (Asteraceae), Königskerzen und es werden auch unreife Getreidekörner besaugt. Die Wanzenart überwintert als Imago. Die Eier werden an der Blattunterseite verschiedener krautiger Pflanzen abgelegt.

Carpocoris fuscispinus

Die Nördliche Fruchtwanze (Carpocoris fuscispinus) kommt in großen Teilen Europas vor außer auf den Britischen Inseln und evtl. entlang der französischen Atlantikküste. Im Osten kommt sie von der Türkei bis Westchina vor. Man findet sie in Lebensräumen aller Art vor, darunter recht häufig in Wäldern. Flugzeit ist von Mai bis September. Futterpflanzen sind z.B. Doldenblütler (Apiaceae), Korbblütler (Asteraceae), Königskerzen und es werden auch unreife Getreidekörner besaugt. Die Wanzenart überwintert als Imago. Die Eier werden an der Blattunterseite verschiedener krautiger Pflanzen abgelegt.

Rate this file (No vote yet)