Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Weißer Büschelrasling
[color=#990000]Essbar, wird aber heute nicht mehr empfohlen, da der Inhaltsstoff Lyophyllin im Tierversuch mutagen (Mutationen auslösend ) wirkte.[/color]

Der Weiße Büschelrasling (Leucocybe connata) wächst von August bis November meist büschelig an feuchten Stellen, Bachrändern, bei Kräutern, auf Wiesen und auf geschotterten Wegen. Der Pilz kommt häufig vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem giftigen Bleiweißen Trichterling (Clitocybe phyllophila).

Weißer Büschelrasling

Essbar, wird aber heute nicht mehr empfohlen, da der Inhaltsstoff Lyophyllin im Tierversuch mutagen (Mutationen auslösend ) wirkte.

Der Weiße Büschelrasling (Leucocybe connata) wächst von August bis November meist büschelig an feuchten Stellen, Bachrändern, bei Kräutern, auf Wiesen und auf geschotterten Wegen. Der Pilz kommt häufig vor. Verwechslung: mit dem giftigen Bleiweißen Trichterling (Clitocybe phyllophila).

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)