Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Kiefern-Braunporling
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Der Kiefern-Braunporling (Phaeolus schweinitzii) wächst von Juli bis September saprophytisch, parasitär bei Kiefern oder Fichten, im Wurzelbereich von Stämmen oder Stümpfen, seltener direkt an Holz. Der Pilz kommt sehr häufig vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem ungenießbaren Dreieckigen Filzporling (Onnia triquetra).

Kiefern-Braunporling

Ungenießbar

Der Kiefern-Braunporling (Phaeolus schweinitzii) wächst von Juli bis September saprophytisch, parasitär bei Kiefern oder Fichten, im Wurzelbereich von Stämmen oder Stümpfen, seltener direkt an Holz. Der Pilz kommt sehr häufig vor. Verwechslung: mit dem ungenießbaren Dreieckigen Filzporling (Onnia triquetra).

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)