Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Stahlblauer Rötling
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Der Stahlblaue Rötling (Entoloma nitidum) wächst von Juli bis Oktober in feuchten Nadel- und Mischwäldern, besonders unter Fichten und Birken auf sauren, anmoorigen Böden. Der Pilz ist lokal relativ häufig. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem ungenießbaren Blauen Rötling (Entoloma bloxamii) der aber nach Mehl riecht.

Stahlblauer Rötling

Ungenießbar

Der Stahlblaue Rötling (Entoloma nitidum) wächst von Juli bis Oktober in feuchten Nadel- und Mischwäldern, besonders unter Fichten und Birken auf sauren, anmoorigen Böden. Der Pilz ist lokal relativ häufig. Verwechslung: mit dem ungenießbaren Blauen Rötling (Entoloma bloxamii) der aber nach Mehl riecht.

Rate this file (No vote yet)