Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Orangegelber Scheidenstreifling
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Orangegelber_Scheidenstreifling.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Orangegelber_Scheidenstreifling2.jpg[/img][/url]

[color=#990000]Essbar,sollte gut erhitzt werden[/color]

Der Orangegelbe Scheidenstreifling (Amanita crocea) wächst von August bis Oktober in Laub- und Nadelwäldern, Parkanlagen, vorwiegend unter Eichen und Birken aber auch unter Fichten auf zumindestens oberflächenversauerten Böden. Der Pilz ist gebietsweise unregelmäßig verbreitet ansonsten zerstreut bis selten. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem Fuchsigen Scheidenstreifling (Amanita fulva) der ebenfalls gut erhitzt essbar ist.

Orangegelber Scheidenstreifling



Essbar,sollte gut erhitzt werden

Der Orangegelbe Scheidenstreifling (Amanita crocea) wächst von August bis Oktober in Laub- und Nadelwäldern, Parkanlagen, vorwiegend unter Eichen und Birken aber auch unter Fichten auf zumindestens oberflächenversauerten Böden. Der Pilz ist gebietsweise unregelmäßig verbreitet ansonsten zerstreut bis selten. Verwechslung: mit dem Fuchsigen Scheidenstreifling (Amanita fulva) der ebenfalls gut erhitzt essbar ist.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)