Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Eupithecia virgaureata
Der Goldruten-Blütenspanner (Eupithecia virgaureata) kommt in großen Teilen West- und Mitteleuropas bis nach Japan vor. Man findet sie in den verschiedensten Lebensräumen wegen der unterschiedlichen Lebensweise der beiden Generationen, welche von Anfang April bis Ende Juni und von Mitte Juli bis Anfang September fliegen. Die Raupen der ersten Generation ernähren sich vorwiegend von Blättern von Laubgehölzen, während die Raupen der zweiten Generation vorwiegend an den Blüten von Goldruten- und Greiskrautarten zu finden sind. Insgesamt ernähren sich die Raupen aber auch noch von anderen Pflanzen.

Eupithecia virgaureata

Der Goldruten-Blütenspanner (Eupithecia virgaureata) kommt in großen Teilen West- und Mitteleuropas bis nach Japan vor. Man findet sie in den verschiedensten Lebensräumen wegen der unterschiedlichen Lebensweise der beiden Generationen, welche von Anfang April bis Ende Juni und von Mitte Juli bis Anfang September fliegen. Die Raupen der ersten Generation ernähren sich vorwiegend von Blättern von Laubgehölzen, während die Raupen der zweiten Generation vorwiegend an den Blüten von Goldruten- und Greiskrautarten zu finden sind. Insgesamt ernähren sich die Raupen aber auch noch von anderen Pflanzen.

Rate this file (No vote yet)