Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Podas Waldschabe
Podas Waldschabe (Ectobius silvestris) ist in Mitteleuropa weit verbreitet aber nicht häufig. Man findet sie in der Bodenvegetation oder am Boden in Wäldern, Parks und Gärten. Die Weibchen verbinden ihre Eier mit Drüsensekreten zu Eipaketen (Ootheken) und legen diese in Verstecken ab, z.b. hohlen Stängeln, Ritzen etc. Die Larven durchlaufen eine unvollständige Entwicklung. Wenn sie aus den Eiern schlüpfen, sehen sie den erwachsenen Tieren schon sehr ähnlich, können aber noch nicht fliegen und sich auch nicht vermehren. Sie häuten sich mehrere Male und werden zum erwachsenen Insekt, ohne eine Puppenruhe und damit eine eigene Umwandlungsphase zu durchlaufen.

Podas Waldschabe

Podas Waldschabe (Ectobius silvestris) ist in Mitteleuropa weit verbreitet aber nicht häufig. Man findet sie in der Bodenvegetation oder am Boden in Wäldern, Parks und Gärten. Die Weibchen verbinden ihre Eier mit Drüsensekreten zu Eipaketen (Ootheken) und legen diese in Verstecken ab, z.b. hohlen Stängeln, Ritzen etc. Die Larven durchlaufen eine unvollständige Entwicklung. Wenn sie aus den Eiern schlüpfen, sehen sie den erwachsenen Tieren schon sehr ähnlich, können aber noch nicht fliegen und sich auch nicht vermehren. Sie häuten sich mehrere Male und werden zum erwachsenen Insekt, ohne eine Puppenruhe und damit eine eigene Umwandlungsphase zu durchlaufen.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)