Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Lederbrauner Faserling
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Der Lederbraune Faserling (Psathyrella conopilus) wächst von Sommer bis Herbst, einzeln bis gesellig oder gruppenweise in Wäldern, an Wegrändern, aud Holzlagerplätzen, Ruderalstellen, meist in Verbindung mit Holz, Holzhäcksel oder Rindenabfällen auf frischen, nährstoffreichen Böden. Der Pilz kommt nicht häufig vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] achtet man auf die abstehenden, braunen Hutseten, ist der Pilz unverwechselbar.

Lederbrauner Faserling

Ungenießbar

Der Lederbraune Faserling (Psathyrella conopilus) wächst von Sommer bis Herbst, einzeln bis gesellig oder gruppenweise in Wäldern, an Wegrändern, aud Holzlagerplätzen, Ruderalstellen, meist in Verbindung mit Holz, Holzhäcksel oder Rindenabfällen auf frischen, nährstoffreichen Böden. Der Pilz kommt nicht häufig vor. Verwechslung: achtet man auf die abstehenden, braunen Hutseten, ist der Pilz unverwechselbar.

Rate this file (No vote yet)