Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Grauer Langfüßler
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Der Graue Langfüßler (Helvella bulbosa) wächst von Juni bis November in Laub- und Mischwäldern, auf Erde oder morschem Holz, auf sandigen, humusreichen Böden. Der Pilz kommt zerstreut vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem Filzigen Langfüßler (Helvella fibrosa), von dem er sich nur durch die abweichende Sporenform sicher unterscheiden lässt.

Grauer Langfüßler

Ungenießbar

Der Graue Langfüßler (Helvella bulbosa) wächst von Juni bis November in Laub- und Mischwäldern, auf Erde oder morschem Holz, auf sandigen, humusreichen Böden. Der Pilz kommt zerstreut vor. Verwechslung: mit dem Filzigen Langfüßler (Helvella fibrosa), von dem er sich nur durch die abweichende Sporenform sicher unterscheiden lässt.

Rate this file (No vote yet)