Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Grauer Wulstling
[color=#990000]Essbar[/color]

Der Graue Wulstling (Amanita excelsa) wächst von Juni bis Oktober im Laub- und Nadelwald unter Fichten und Buchen, auf sauren und kalkhaltigen Böden. Der Pilz kommt häufig vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem giftigen Panterpilz (Amanita pantherina), mit dem essbaren Perlpilz (Amanita rubescens) und mit dem leicht giftigen Porphyrbraunen Wulstling (Amanita porphyria).

Grauer Wulstling

Essbar

Der Graue Wulstling (Amanita excelsa) wächst von Juni bis Oktober im Laub- und Nadelwald unter Fichten und Buchen, auf sauren und kalkhaltigen Böden. Der Pilz kommt häufig vor. Verwechslung: mit dem giftigen Panterpilz (Amanita pantherina), mit dem essbaren Perlpilz (Amanita rubescens) und mit dem leicht giftigen Porphyrbraunen Wulstling (Amanita porphyria).

Rate this file (Current rating : 4 / 5 with 3 votes)