Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Orangegelber Scheidenstreifling
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Orangegelber_Scheidenstreifling.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Orangegelber_Scheidenstreifling2.jpg[/img][/url]

[color=#990000]Essbar, sollte gut erhitzt werden[/color]

Der Orangegelbe Scheidenstreifling (Amanita crocea) wächst von August bis Oktober in Laub- und Nadelwäldern, Parkanlagen, vorwiegend unter Eichen und Birken, aber auch unter Fichten auf zumindest oberflächenversauerten Böden. Der Pilz ist gebietsweise unregelmäßig verbreitet ansonsten zerstreut bis selten. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem Fuchsigen Scheidenstreifling (Amanita fulva) der ebenfalls gut erhitzt essbar ist.

Orangegelber Scheidenstreifling



Essbar, sollte gut erhitzt werden

Der Orangegelbe Scheidenstreifling (Amanita crocea) wächst von August bis Oktober in Laub- und Nadelwäldern, Parkanlagen, vorwiegend unter Eichen und Birken, aber auch unter Fichten auf zumindest oberflächenversauerten Böden. Der Pilz ist gebietsweise unregelmäßig verbreitet ansonsten zerstreut bis selten. Verwechslung: mit dem Fuchsigen Scheidenstreifling (Amanita fulva) der ebenfalls gut erhitzt essbar ist.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)