Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Phalera bucephala
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Phalera_bucephala_Gelege.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Phalera_bucephala_Gelege.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Phalera_bucephala_Raupe.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Phalera_bucephala_Raupe.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Phalera_bucephala_Raupen.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Phalera_bucephala_Raupen.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Phalera_bucephala_Puppe.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Phalera_bucephala_Puppe.jpg[/img][/url]

Der Mondvogel (Phalera bucephala) ist von der Iberischen Halbinsel über ganz Europa (einschließlich Britische Inseln) bis Ostasien verbreitet. Man findet ihn in Laubwäldern und Parks vom Flachland bis in Höhen von ca. 1.600 Meter. Flugzeit ist von Anfang Mai bis Juli. Raupenzeit ist von Juli bis August. Die Raupen sind sehr gesellig, werden aber später zu Einzelgängern. Nahrung sind viele verschiedene Baum- und Straucharten. Als Puppe überwintert dieser Falter in der Erde.

Phalera bucephala



Der Mondvogel (Phalera bucephala) ist von der Iberischen Halbinsel über ganz Europa (einschließlich Britische Inseln) bis Ostasien verbreitet. Man findet ihn in Laubwäldern und Parks vom Flachland bis in Höhen von ca. 1.600 Meter. Flugzeit ist von Anfang Mai bis Juli. Raupenzeit ist von Juli bis August. Die Raupen sind sehr gesellig, werden aber später zu Einzelgängern. Nahrung sind viele verschiedene Baum- und Straucharten. Als Puppe überwintert dieser Falter in der Erde.

Rate this file (No vote yet)