Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Baumschnegel
Der Baumschnegel (Lehmannia marginata) kommt in Nord-, Mittel- und Westeuropa vor. Er lebt vorwiegend in Wäldern, vor allem unter der Rinde abgestorbener Bäume. Der Baumschnegel lebt von Flechten, Pilzen und Algen , die er auf der Rinde von Bäumen findet. Bei Regen kriecht er bis in die Baumkronen von Buchen, Eschen, Hainbuchen, Erlen, um dort den Algenwuchs abzuweiden. Die Eier und Jungschnecken entwickeln sich meist unter bzw. an liegendem Totholz oder hinter abgeplatzter Rinde von stehendem Totholz

Baumschnegel

Der Baumschnegel (Lehmannia marginata) kommt in Nord-, Mittel- und Westeuropa vor. Er lebt vorwiegend in Wäldern, vor allem unter der Rinde abgestorbener Bäume. Der Baumschnegel lebt von Flechten, Pilzen und Algen , die er auf der Rinde von Bäumen findet. Bei Regen kriecht er bis in die Baumkronen von Buchen, Eschen, Hainbuchen, Erlen, um dort den Algenwuchs abzuweiden. Die Eier und Jungschnecken entwickeln sich meist unter bzw. an liegendem Totholz oder hinter abgeplatzter Rinde von stehendem Totholz

Rate this file (No vote yet)