Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Helophilus trivittatus
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Helophilus_trivittatus_Maennchen.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Helophilus_trivittatus_Maennchen.jpg[/img][/url]

Die Große Sumpfschwebfliege (Helophilus trivittatus) kommt in fast ganz Europa, sowie in Nordamerika und Asien vor. Man findet sie in verschiedenen blütenreichen Habitaten, gern dort wo auch Disteln, Dost und Goldruten wachsen. Nahrung sind Pollen und Nektar verschiedener Blütenpflanzen. Flugzeit ist von Mai bis Oktober. Die sogenannten Rattenschwanzlarven entwickeln sich in schlammigen, stehenden Gewässern und leben von in Abbau befindlicher organischer Substanz.

Helophilus trivittatus



Die Große Sumpfschwebfliege (Helophilus trivittatus) kommt in fast ganz Europa, sowie in Nordamerika und Asien vor. Man findet sie in verschiedenen blütenreichen Habitaten, gern dort wo auch Disteln, Dost und Goldruten wachsen. Nahrung sind Pollen und Nektar verschiedener Blütenpflanzen. Flugzeit ist von Mai bis Oktober. Die sogenannten Rattenschwanzlarven entwickeln sich in schlammigen, stehenden Gewässern und leben von in Abbau befindlicher organischer Substanz.

Rate this file (No vote yet)