Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Syrphus torvus
Die Behaarte Schwebfliege (Syrphus torvus) ist [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/images/Florenreiche.jpg]holarktisch[/url] verbreitet. Man findet sie in den verschiedensten Habitaten, bevorzugt aber lichte Wälder, Parkanlagen und Gärten. Flugzeit ist von März  bis Oktober. Die adulten Fliegen ernähren sich von Pollen und Nektar vieler verschiedener Blütenpflanzen. Sie bevorzugen weiß und gelb blühende Arten. Die Larven ernähren sich von Blattläusen auf Bäumen, Büschen und Sträuchern. Die Larven überwintern.  Die Art unterscheidet sich von Syrphus vitripennis und Syrphus ribesii vor allem durch die behaarten Augen.

Syrphus torvus

Die Behaarte Schwebfliege (Syrphus torvus) ist holarktisch verbreitet. Man findet sie in den verschiedensten Habitaten, bevorzugt aber lichte Wälder, Parkanlagen und Gärten. Flugzeit ist von März bis Oktober. Die adulten Fliegen ernähren sich von Pollen und Nektar vieler verschiedener Blütenpflanzen. Sie bevorzugen weiß und gelb blühende Arten. Die Larven ernähren sich von Blattläusen auf Bäumen, Büschen und Sträuchern. Die Larven überwintern. Die Art unterscheidet sich von Syrphus vitripennis und Syrphus ribesii vor allem durch die behaarten Augen.

Rate this file (No vote yet)