Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Calliphora vomitoria
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Calliphora_vomitoria2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Calliphora_vomitoria2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Calliphora_vomitoria3.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Calliphora_vomitoria3.jpg[/img][/url]

Calliphora vomitoria ist weltweit verbreitet, einschließlich des größten Teils Europas, Alaskas, Grönlands, des Südens Mexikos, der Vereinigten Staaten und des südlichen Afrikas. Man findet sie in den verschiedensten Habitaten. Flugzeit ist hauptsächlich von März bis November, oft auch ganzjährig, je nach Temperatur. Nahrung der adulten Fliegen ist Nektar. Die Entwicklung der Larven dauert ca. 2 Wochen. Das Weibchen legt ihre Eier auf Kadavern, Müll, Fleischresten, aber auch auf Wunden abgelegt. Die Larven ernähren sich von den verwesenden und verrottenden Stoffen, bis sie sich zum Verpuppen an einen trockenen Ort begeben, wo sie sich zum Teil eingraben. Die adulte Fliege erscheint 2-3 Wochen später.

Calliphora vomitoria



Calliphora vomitoria ist weltweit verbreitet, einschließlich des größten Teils Europas, Alaskas, Grönlands, des Südens Mexikos, der Vereinigten Staaten und des südlichen Afrikas. Man findet sie in den verschiedensten Habitaten. Flugzeit ist hauptsächlich von März bis November, oft auch ganzjährig, je nach Temperatur. Nahrung der adulten Fliegen ist Nektar. Die Entwicklung der Larven dauert ca. 2 Wochen. Das Weibchen legt ihre Eier auf Kadavern, Müll, Fleischresten, aber auch auf Wunden abgelegt. Die Larven ernähren sich von den verwesenden und verrottenden Stoffen, bis sie sich zum Verpuppen an einen trockenen Ort begeben, wo sie sich zum Teil eingraben. Die adulte Fliege erscheint 2-3 Wochen später.

Rate this file (No vote yet)