Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Tiphia femorata
Die Gemeine Rollwespe (Tiphia femorata) ist in Nordafrika und Europa verbreitet. Man findet sie in verschiedenen offenen, temperaturbegünstigten und trockenen Lebensräumen. Flugzeit ist von Mitte Juni bis Ende August. Tiphia femorata parasitiert die Larven von Blatthornkäfern (Scarabaeidae), vor allem die des Gerippten Brachkäfers (Amphimallon solstitiale). Die Weibchen graben sich mit Hilfe ihres Geruchssinns im Erdreich zu den Larven durch, machen sie durch einen Stich bewegungsunfähig und legen an ihnen ein Ei ab. Nahrung der Imagines sind Nektar und Pollen von bevorzugt Doldenblütlern, aber auch anderen Blütenpflanzen.

Tiphia femorata

Die Gemeine Rollwespe (Tiphia femorata) ist in Nordafrika und Europa verbreitet. Man findet sie in verschiedenen offenen, temperaturbegünstigten und trockenen Lebensräumen. Flugzeit ist von Mitte Juni bis Ende August. Tiphia femorata parasitiert die Larven von Blatthornkäfern (Scarabaeidae), vor allem die des Gerippten Brachkäfers (Amphimallon solstitiale). Die Weibchen graben sich mit Hilfe ihres Geruchssinns im Erdreich zu den Larven durch, machen sie durch einen Stich bewegungsunfähig und legen an ihnen ein Ei ab. Nahrung der Imagines sind Nektar und Pollen von bevorzugt Doldenblütlern, aber auch anderen Blütenpflanzen.

Rate this file (No vote yet)