Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Saatkrähe
Die Saatkrähe (Corvus frugilegus) ist in einem breiten Gürtel von Westeuropa bis in die Steppen des Altaigebietes verbreitet. Man findet sie im offenen, von Gehölzen, Wäldchen oder Baumreihen bestandenen Acker- und Wiesenland, sowie in Parkanlagen von größeren Städten, wo sie oft in Kolonien hoch in den Bäumen brüten. Ebene oder hügelige Gegenden werden bevorzugt. Nahrung sind hauptsächlich Insekten, Würmer, Kleinsäuger, Schnecken, aber auch pflanzliche Kost wie Samen, Nüsse, Eicheln, und Früchte wie Kirschen, Pflaumen etc.. Der Nestbau beginnt im März. Das Nest wird hoch in Baumkronen errichtet und besteht aus dünnen biegsamen Zweigen.  Das Gelege besteht aus drei bis sechs, manchmal bis zu neun Eiern. Die Brutdauer beträgt 16 bis 19 Tage. Die Nestlingsdauer beträgt etwa einen Monat. Nach dem Selbständigwerden werden die Jungvögel noch eine gewisse Zeit von den Altvögeln versorgt, bevor sie sich Jugendtrupps anschließen und in den meist näheren Gegenden umherstreifen.

Saatkrähe

Die Saatkrähe (Corvus frugilegus) ist in einem breiten Gürtel von Westeuropa bis in die Steppen des Altaigebietes verbreitet. Man findet sie im offenen, von Gehölzen, Wäldchen oder Baumreihen bestandenen Acker- und Wiesenland, sowie in Parkanlagen von größeren Städten, wo sie oft in Kolonien hoch in den Bäumen brüten. Ebene oder hügelige Gegenden werden bevorzugt. Nahrung sind hauptsächlich Insekten, Würmer, Kleinsäuger, Schnecken, aber auch pflanzliche Kost wie Samen, Nüsse, Eicheln, und Früchte wie Kirschen, Pflaumen etc.. Der Nestbau beginnt im März. Das Nest wird hoch in Baumkronen errichtet und besteht aus dünnen biegsamen Zweigen. Das Gelege besteht aus drei bis sechs, manchmal bis zu neun Eiern. Die Brutdauer beträgt 16 bis 19 Tage. Die Nestlingsdauer beträgt etwa einen Monat. Nach dem Selbständigwerden werden die Jungvögel noch eine gewisse Zeit von den Altvögeln versorgt, bevor sie sich Jugendtrupps anschließen und in den meist näheren Gegenden umherstreifen.

Rate this file (No vote yet)