Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Dunkler Graszünsler
Der Dunkle Graszünsler (Crambus pascuella) ist in Europa, Asien und Nordamerika verbreitet. Man findet sie auf Wiesen und grasreichen Plätzen, vom Flachland bis ins Gebirge. Flugzeit ist von Juni bis August. Ab September findet man die Raupen in Gespinströhren an verschiedenen Gräsern. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai. Ab Juni schlüpfen die Falter. Futterpflanzen der Raupen sind verschiedene Gräser, auch Klee und Moos.

Dunkler Graszünsler

Der Dunkle Graszünsler (Crambus pascuella) ist in Europa, Asien und Nordamerika verbreitet. Man findet sie auf Wiesen und grasreichen Plätzen, vom Flachland bis ins Gebirge. Flugzeit ist von Juni bis August. Ab September findet man die Raupen in Gespinströhren an verschiedenen Gräsern. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai. Ab Juni schlüpfen die Falter. Futterpflanzen der Raupen sind verschiedene Gräser, auch Klee und Moos.

Rate this file (No vote yet)