Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Bischofsmütze
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Bischofsmuetze.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Bischofsmuetze2.jpg[/img][/url]

[color=#990000]Essbar[/color]

Die Bischofsmütze (Gyromitra infula) wächst von September bis November am Boden im Nadelwald, unter Fichten und Kiefern, auch direkt auf Holz oder auf vergrabenen Holz, auf Brandstellen und Holzlagerplätzen. Der Pilz ist relativ selten zu finden. [color=#990000]Verwechslung: [/color] mit der giftigen Frühjahrslorchel (Gyromitra esculenta).

Bischofsmütze



Essbar

Die Bischofsmütze (Gyromitra infula) wächst von September bis November am Boden im Nadelwald, unter Fichten und Kiefern, auch direkt auf Holz oder auf vergrabenen Holz, auf Brandstellen und Holzlagerplätzen. Der Pilz ist relativ selten zu finden. Verwechslung: mit der giftigen Frühjahrslorchel (Gyromitra esculenta).

Rate this file (Current rating : 3.5 / 5 with 2 votes)