Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Laubwald-Rotkappe
[color=#990000]Essbar, gilt aber als geschützt![/color]

Die Laubwald-Rotkappe (Leccinum aurantiacum) wächst von Juni bis Oktober unter Espen, an Wegrändern und in Parkanlagen, auch auf Kalkböden. Der Pilz kommt relativ häufig vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit der Heide-Rotkappe (Leccinum versipelle) und mit den Birkenpilzen, die aber hellbraune bis dunkelbraune Kappen haben. Alle diese Pilze sind essbar, sollten aber geschont werden!

Laubwald-Rotkappe

Essbar, gilt aber als geschützt!

Die Laubwald-Rotkappe (Leccinum aurantiacum) wächst von Juni bis Oktober unter Espen, an Wegrändern und in Parkanlagen, auch auf Kalkböden. Der Pilz kommt relativ häufig vor. Verwechslung: mit der Heide-Rotkappe (Leccinum versipelle) und mit den Birkenpilzen, die aber hellbraune bis dunkelbraune Kappen haben. Alle diese Pilze sind essbar, sollten aber geschont werden!

Rate this file (No vote yet)