Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Kamberkrebs
Der Kamberkrebs (Orconectes limosus) ist eine aus Nordamerika stammende Art die mittlerweile in ganz Europa vorkommt. er wurde 1890 durch einen Sportfischer in der Oder ausgesetzt und hat sich seitdem stark verbreitet. Er gilt als der potentielle Verbreiter der Krebspest, welche die einheimischen Arten stark gefährdet. Der tag- und nachtaktive Krebs lebt in den verschiedensten Gewässern mit niedriger Fließgeschwindigkeit, nutzt gern Verstecke, sitzt auch am schlammigen Boden oder in Wasserpflanzen.

Kamberkrebs

Der Kamberkrebs (Orconectes limosus) ist eine aus Nordamerika stammende Art die mittlerweile in ganz Europa vorkommt. er wurde 1890 durch einen Sportfischer in der Oder ausgesetzt und hat sich seitdem stark verbreitet. Er gilt als der potentielle Verbreiter der Krebspest, welche die einheimischen Arten stark gefährdet. Der tag- und nachtaktive Krebs lebt in den verschiedensten Gewässern mit niedriger Fließgeschwindigkeit, nutzt gern Verstecke, sitzt auch am schlammigen Boden oder in Wasserpflanzen.

Rate this file (No vote yet)