Home Bildergalerie Neueste Bilder Lexikon Links ImpressumDatenschutzKontakt

 

 

Administration

 

 

Lexikon - Startseite

# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
   
Volltextsuche    Titel   Inhalt  
siderophil

Durch Behandlung mit einer metallionenhaltigen Lösung und Karminessigsäure entsteht im Inneren der Basidien einiger Pilzgattungen z.B. Lyophyllum, eine typische, schwärzliche Doppelkörnung. Sie ist nur unter dem Mikroskop bei starker Vergrößerung zu sehen.
nach oben


siderophil

siderophil= eisenliebend
Siderophilität ist ein Merkmal einiger Lamellenpilz-Gattungen, bei dem an den Basidien, nach einer Behandlung mit metallionenhaltiger Lösung und Karminessigsäure, eine schwärzliche Doppelkörnung erscheint. Diese nur mikroskopisch sichtbare Reaktion entsteht durch Komplexbildung der Metalle und Karmin mit gewissen Eiweißverbindungen in den Basidien.
nach oben