Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Asphondylia melanopus
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Asphondylia_melanopus.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Asphondylia_melanopus2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Asphondylia_melanopus2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Asphondylia_melanopus3.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Asphondylia_melanopus3.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Asphondylia_melanopus4.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Asphondylia_melanopus4.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Asphondylia_melanopus5.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Asphondylia_melanopus5.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Asphondylia_melanopus6.jpg[/img][/url] 

Die auffällige Schwellung an der Schotenbasis von Lotus, hier Lotus corniculatus (Gewöhnliche Hornklee), wird von der Gallmücke Asphondylia melanopus verursacht. Im Inneren der mit Myzel ausgekleideten Galle befindet sich eine einzelne gelb-orange Larve. Die Verpuppung erfolgt in der Galle. In der Regel gibt es zwei Generationen im Jahr.

Asphondylia melanopus



Die auffällige Schwellung an der Schotenbasis von Lotus, hier Lotus corniculatus (Gewöhnliche Hornklee), wird von der Gallmücke Asphondylia melanopus verursacht. Im Inneren der mit Myzel ausgekleideten Galle befindet sich eine einzelne gelb-orange Larve. Die Verpuppung erfolgt in der Galle. In der Regel gibt es zwei Generationen im Jahr.

Rate this file (No vote yet)