Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Athalia circularis
Athalia circularis kommt in ganz Europa, im Mittelmeergebiet nur in höheren Lagen vor. Man findet diese Blattwespen meist in Gebieten wo auch Hecken vorkommen wie z.B. Gärten, Waldränder. Nahrungspflanzen der polyphagen Larven sind z.b. Wegerichgewächse (Plantaginaceae) oder Gundermann (Glechoma hederacea). Die erwachsenen Tiere nehmen Nektar und Pollen von z.B. Rainfarn (Tanacetum vulgare) auf. Flugzeit ist von Mai bis Oktober.

Athalia circularis

Athalia circularis kommt in ganz Europa, im Mittelmeergebiet nur in höheren Lagen vor. Man findet diese Blattwespen meist in Gebieten wo auch Hecken vorkommen wie z.B. Gärten, Waldränder. Nahrungspflanzen der polyphagen Larven sind z.b. Wegerichgewächse (Plantaginaceae) oder Gundermann (Glechoma hederacea). Die erwachsenen Tiere nehmen Nektar und Pollen von z.B. Rainfarn (Tanacetum vulgare) auf. Flugzeit ist von Mai bis Oktober.

Rate this file (Current rating : 4.3 / 5 with 3 votes)