Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Aceria fraxinivora
Die Eschengallmilbe (Aceria fraxinivora) ist für diese sogenannten "Klunker" an den Blüten und Blütenständen der Esche verantwortlich. Diese Wucherungen dienen den Gallmilben als Schutz für Aufenthalt und Fortpflanzung. Die erwachsene Gallmilbe durchläuft einen kurzen Entwicklungszyklus, vom Ei über ein Larven- und Nymphenstadium zum erwachsenen Tier. Zwischen den einzelnen Stadien liegen kurze Ruhephasen. Insgesamt werden mehrere Generationen pro Jahr, die Überwinterung erfolgt meist in den Knospen und Rindenritzen. Im Frühjahr werden dann die Blüten und Blütenstände besiedelt und besaugt, wodurch diese Wucherungen entstehen.

Aceria fraxinivora

Die Eschengallmilbe (Aceria fraxinivora) ist für diese sogenannten "Klunker" an den Blüten und Blütenständen der Esche verantwortlich. Diese Wucherungen dienen den Gallmilben als Schutz für Aufenthalt und Fortpflanzung. Die erwachsene Gallmilbe durchläuft einen kurzen Entwicklungszyklus, vom Ei über ein Larven- und Nymphenstadium zum erwachsenen Tier. Zwischen den einzelnen Stadien liegen kurze Ruhephasen. Insgesamt werden mehrere Generationen pro Jahr, die Überwinterung erfolgt meist in den Knospen und Rindenritzen. Im Frühjahr werden dann die Blüten und Blütenstände besiedelt und besaugt, wodurch diese Wucherungen entstehen.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 4 votes)