Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Eriophyes leiosoma
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Eriophyes_leiosoma2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Eriophyes_leiosoma2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Eriophyes_leiosoma3.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Eriophyes_leiosoma3.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Eriophyes_leiosoma4.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Eriophyes_leiosoma4.jpg[/img][/url] 

Die Lindengallmilbe (Eriophyes leiosoma) ist verantwortlich für die flachen, filzigen gelblichen bis rötlichen Auswölbungen auf den Blättern der Winter-Linde. Die befallenen Flächen vergrößern sich nur langsam. Die besiedelten Blätter werden vorzeitig abgeworfen. Die Entwicklung erfolgt vom Ei über ein Larven – und ein Nymphenstadium bis zum erwachsenen Tier mit einer winzigen Größe von nur 0,1 mm bis 0,2 mm.

Eriophyes leiosoma



Die Lindengallmilbe (Eriophyes leiosoma) ist verantwortlich für die flachen, filzigen gelblichen bis rötlichen Auswölbungen auf den Blättern der Winter-Linde. Die befallenen Flächen vergrößern sich nur langsam. Die besiedelten Blätter werden vorzeitig abgeworfen. Die Entwicklung erfolgt vom Ei über ein Larven – und ein Nymphenstadium bis zum erwachsenen Tier mit einer winzigen Größe von nur 0,1 mm bis 0,2 mm.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)