Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Diplolepis eglanteriae
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Diplolepis_eglanteriae.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Diplolepis_eglanteriae2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Diplolepis_eglanteriae2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Diplolepis_eglanteriae3.jpg[/img][/url]

Diese auffällige Galle an den Blättern verschiedener Rosenarten (Rosa spp.) wird von der Gallwespe Diplolepis eglanteriae verursacht. Die Gallen messen ca. 3-8 mm im Durchmesser und können blattunter- und oberseits auftreten. Im Inneren befindet sich eine Larvenkammer. Im Spätsommer fallen die Gallen ab, die Wespen schlüpfen im folgenden Frühjahr.

Diplolepis eglanteriae



Diese auffällige Galle an den Blättern verschiedener Rosenarten (Rosa spp.) wird von der Gallwespe Diplolepis eglanteriae verursacht. Die Gallen messen ca. 3-8 mm im Durchmesser und können blattunter- und oberseits auftreten. Im Inneren befindet sich eine Larvenkammer. Im Spätsommer fallen die Gallen ab, die Wespen schlüpfen im folgenden Frühjahr.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)