Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Timaspis lampsanae
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Timaspis_lampsanae.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Timaspis_lampsanae2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Timaspis_lampsanae_Larve.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Timaspis_lampsanae_Larve.jpg[/img][/url]

Die Gallwespe Timaspis lampsanae ist verantwortlich für die aufälligen Stängelgallen am Gemeinen Rainkohl (Lapsana communis). In den Anschwellungen befinden sich mehrere Kammern,  in denen sich jeweils eine weiße Larve befindet. Es gibt nur eine Generation im Jahr. Die Überwinterung und Verpuppung findet in der Galle statt.

Timaspis lampsanae



Die Gallwespe Timaspis lampsanae ist verantwortlich für die aufälligen Stängelgallen am Gemeinen Rainkohl (Lapsana communis). In den Anschwellungen befinden sich mehrere Kammern, in denen sich jeweils eine weiße Larve befindet. Es gibt nur eine Generation im Jahr. Die Überwinterung und Verpuppung findet in der Galle statt.

Rate this file (No vote yet)