Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Periclistus brandtii
Die Schwarze Rosengallwespe (Periclistus brandtii) bildet als Inquilin keine eigenen Gallen. Ihre Larven entwickeln sich in den Gallen anderer Rosengallwespen, wie Diplolepis mayri und Diplolepis rosae (Gemeine Rosengallwespe). Beispielsweise legt sie ihre Eier in die sich entwickelnde Rosengalle von Diplolepis rosae und modifiziert das anschließende Gallenwachstum. Ihre Larven entwickeln sich in Gruppen von relativ harten Kammern und ernähren sich ausschließlich von pflanzlichem Gewebe. Einzelne Larven des Gallenverursachers Diplolepis rosae werden durch die Entwicklung dieser Kammern getötet.

Periclistus brandtii

Die Schwarze Rosengallwespe (Periclistus brandtii) bildet als Inquilin keine eigenen Gallen. Ihre Larven entwickeln sich in den Gallen anderer Rosengallwespen, wie Diplolepis mayri und Diplolepis rosae (Gemeine Rosengallwespe). Beispielsweise legt sie ihre Eier in die sich entwickelnde Rosengalle von Diplolepis rosae und modifiziert das anschließende Gallenwachstum. Ihre Larven entwickeln sich in Gruppen von relativ harten Kammern und ernähren sich ausschließlich von pflanzlichem Gewebe. Einzelne Larven des Gallenverursachers Diplolepis rosae werden durch die Entwicklung dieser Kammern getötet.

Rate this file (No vote yet)