Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Lasioptera carophila
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Lasioptera_carophila.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Lasioptera_carophila2.jpg[/img][/url] 

Die Gallen der Gallmücke Lasioptera carophila werden entweder im Zentrum der Dolde oder im Zentrum der Teildolden von Möhrengewächsen (Daucus) gebildet. Innen ist die Galle mit Pilzmyzel ausgekleidet und sie beherbergt eine kleine orangefarbene Larve. Die Larve verpuppt sich und überwintert auch darin. Es gibt zwei Generationen im Jahr.

Lasioptera carophila



Die Gallen der Gallmücke Lasioptera carophila werden entweder im Zentrum der Dolde oder im Zentrum der Teildolden von Möhrengewächsen (Daucus) gebildet. Innen ist die Galle mit Pilzmyzel ausgekleidet und sie beherbergt eine kleine orangefarbene Larve. Die Larve verpuppt sich und überwintert auch darin. Es gibt zwei Generationen im Jahr.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)