Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Diastrophus rubi
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Diastrophus_rubi_alt.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Diastrophus_rubi_alt.jpg[/img][/url]

Die Galle der Gallwespe Diastrophus rubi findet man frisch ab Juni vor allem an Kratzbeere (Rubus caesius) und Brombeere (Rubus fruticosus). Im Inneren der Galle befinden sich mehrere Larvenkammern, die Verpuppung erfolgt in der Galle. Die Wespen schlüpfen ab Mai das nächsten Jahres. Verwechslungen kann es mit der Galle der Gallmücke Lasioptera rubi geben, welche vor allem an Himbeer- aber auch an Brombeersträuchern vorkommt.

Diastrophus rubi



Die Galle der Gallwespe Diastrophus rubi findet man frisch ab Juni vor allem an Kratzbeere (Rubus caesius) und Brombeere (Rubus fruticosus). Im Inneren der Galle befinden sich mehrere Larvenkammern, die Verpuppung erfolgt in der Galle. Die Wespen schlüpfen ab Mai das nächsten Jahres. Verwechslungen kann es mit der Galle der Gallmücke Lasioptera rubi geben, welche vor allem an Himbeer- aber auch an Brombeersträuchern vorkommt.

Rate this file (No vote yet)