Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Semudobia tarda
Die Gallen der Gallmücke Semudobia tarda befinden sich im Fruchtzapfen verschiedener Birkenarten (Betula spp.). Die ca. 2mm kleinen Gallen besitzen keinen Fensterfleck wie die ähnliche Art Semudobia betulae und fast völlig reduzierte Samenflügel. Im Inneren findet sich eine orangefarbene Larve.

Semudobia tarda

Die Gallen der Gallmücke Semudobia tarda befinden sich im Fruchtzapfen verschiedener Birkenarten (Betula spp.). Die ca. 2mm kleinen Gallen besitzen keinen Fensterfleck wie die ähnliche Art Semudobia betulae und fast völlig reduzierte Samenflügel. Im Inneren findet sich eine orangefarbene Larve.

Rate this file (No vote yet)