Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Contarinia populi
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Contarinia_populi.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Contarinia_populi2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Contarinia_populi_Larve.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Contarinia_populi_Larve.jpg[/img][/url]

Diese 4-5 mm kleinen Gallen an den Blättern der Zitterpappel (Populus tremula) werden von der Gallmücke Contarinia populi verursacht. Oberseite sieht man nur eine kleine Erhebung, wobei das Blatt etwas eingezogen wird, unterseits eine kugelige Aufwölbung mit relative großem Schlupfloch. Im Inneren befindet sich eine Binnengalle.

Contarinia populi



Diese 4-5 mm kleinen Gallen an den Blättern der Zitterpappel (Populus tremula) werden von der Gallmücke Contarinia populi verursacht. Oberseite sieht man nur eine kleine Erhebung, wobei das Blatt etwas eingezogen wird, unterseits eine kugelige Aufwölbung mit relative großem Schlupfloch. Im Inneren befindet sich eine Binnengalle.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)