Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Wachtliella persicariae
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Wachtliella_persicariae.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Wachtliella_persicariae2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Wachtliella_persicariae2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Wachtliella_persicariae3.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Wachtliella_persicariae3.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Wachtliella_persicariae4.jpg[/img][/url]

Diese knorpeligen Blattrollungen an verschiedenen Knötericharten (Polygonum), werden von der Gallmücke Wachtliella persicariae verursacht. Im Inneren entwickeln sich die Larven und verpuppen sich auch darin. Es gibt mehrere Generationen pro Jahr. Ähnliche Gallen werden von der Gallmücke Dasineura bistortae an Schlangen-Knöterich (Polygonum bistorta) und dem Blattfloh Aphalara polygoni gebildet.

Wachtliella persicariae



Diese knorpeligen Blattrollungen an verschiedenen Knötericharten (Polygonum), werden von der Gallmücke Wachtliella persicariae verursacht. Im Inneren entwickeln sich die Larven und verpuppen sich auch darin. Es gibt mehrere Generationen pro Jahr. Ähnliche Gallen werden von der Gallmücke Dasineura bistortae an Schlangen-Knöterich (Polygonum bistorta) und dem Blattfloh Aphalara polygoni gebildet.

Rate this file (No vote yet)