Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Kiefferia pericarpiicola
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Kiefferia_pericarpiicola_Pastinake.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Kiefferia_pericarpiicola_Pastinake.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Kiefferia_pericarpiicola_Larven.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Kiefferia_pericarpiicola_Larven.jpg[/img][/url] 

Die Möhrengallmücke Kiefferia pericarpiicola bildet ihre Gallen an verschiedenen Doldenblütlern (Apiaceae), hier an der Wilden Möhre (Daucus carota subsp. carota). Innerhalb dieser Gallen entwickeln sich rötliche Larven. Es gibt eine Generation im Jahr. Die Überwinterung erfolgt im Boden. Larven anderer Gallmückenarten wie z.B. Contarinia inquilina und Trotteria umbelliferarum entwickeln sich als Inquiline ebenfalls in diesen Gallen.

Kiefferia pericarpiicola



Die Möhrengallmücke Kiefferia pericarpiicola bildet ihre Gallen an verschiedenen Doldenblütlern (Apiaceae), hier an der Wilden Möhre (Daucus carota subsp. carota). Innerhalb dieser Gallen entwickeln sich rötliche Larven. Es gibt eine Generation im Jahr. Die Überwinterung erfolgt im Boden. Larven anderer Gallmückenarten wie z.B. Contarinia inquilina und Trotteria umbelliferarum entwickeln sich als Inquiline ebenfalls in diesen Gallen.

Rate this file (Current rating : 4.8 / 5 with 4 votes)