Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Monarthropalpus buxi
Die Buchsbaumgallmücke (Monarthropalpus buxi) schlüpft ca. Mitte Mai aus den Überwinterungsgallen. Die Weibchen legen bevorzugt an der Unterseite junger Blätter ihre Eier ab. Nach 2-3 Wochen schlüpfen die Larven und beginnen mit ihrer Fraßtätigkeit am Blatt. Ab August erfolgt auf der Blattunterseite die Bildung deutlich sichtbarer, beulenförmiger Gallen, in welchen mehrere der rötlich gefärbten Larven überwintern. Im April verpuppen sich die Larven und  ca. Mitte Mai beginnt nach dem Schlupf der adulten Gallmücken ein neuer Zyklus.

Monarthropalpus buxi

Die Buchsbaumgallmücke (Monarthropalpus buxi) schlüpft ca. Mitte Mai aus den Überwinterungsgallen. Die Weibchen legen bevorzugt an der Unterseite junger Blätter ihre Eier ab. Nach 2-3 Wochen schlüpfen die Larven und beginnen mit ihrer Fraßtätigkeit am Blatt. Ab August erfolgt auf der Blattunterseite die Bildung deutlich sichtbarer, beulenförmiger Gallen, in welchen mehrere der rötlich gefärbten Larven überwintern. Im April verpuppen sich die Larven und ca. Mitte Mai beginnt nach dem Schlupf der adulten Gallmücken ein neuer Zyklus.

Rate this file (No vote yet)