Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Jaapiella veronicae
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Jaapiella_veronicae_Larven.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Jaapiella_veronicae_Larven.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Jaapiella_veronicae_Kokons.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Jaapiella_veronicae_Kokons.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Jaapiella_veronicae_Weibchen.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Jaapiella_veronicae_Weibchen.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Jaapiella_veronicae_Maennchen.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Jaapiella_veronicae_Maennchen.jpg[/img][/url] 

Die Gallen der Gallmücke Jaapiella veronicae werden an den Triebspitzen verschiedener Ehrenpreisarten (Veronica spp.) gebildet. Dabei werden 2 Blätter zusammengeklappt, im Inneren befinden sich orangefarbene Larven. Von Mai bis Winter gibt es mehrere Generationen.

Jaapiella veronicae



Die Gallen der Gallmücke Jaapiella veronicae werden an den Triebspitzen verschiedener Ehrenpreisarten (Veronica spp.) gebildet. Dabei werden 2 Blätter zusammengeklappt, im Inneren befinden sich orangefarbene Larven. Von Mai bis Winter gibt es mehrere Generationen.

Rate this file (No vote yet)