Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Eriosoma lanuginosum
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Eriosoma_lanuginosum.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Eriosoma_lanuginosum2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Eriosoma_lanuginosum2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Eriosoma_lanuginosum3.jpg[/img][/url]

Diese beutelförmigen Gallen werden von der Ulmenbeutelgallenlaus (Eriosoma lanuginosum) verursacht. Dabei wird zumeist ein komplettes Blatt zu einer Galle umgewandelt. Die geflügelten Nachkommen fliegen zu  Birnenbäumen an deren Wurzeln sie dann saugen. Nach mehreren Nachfolgegenerationen fliegen wieder geflügelte Tiere zu Ulmen zurück, dort werden Geschlechtstiere gebildet deren Weibchen jeweils ein Ei legen und daraus schlüpfen die Stammmütter der gallenbildenen Blattlausgeneration.

Eriosoma lanuginosum



Diese beutelförmigen Gallen werden von der Ulmenbeutelgallenlaus (Eriosoma lanuginosum) verursacht. Dabei wird zumeist ein komplettes Blatt zu einer Galle umgewandelt. Die geflügelten Nachkommen fliegen zu Birnenbäumen an deren Wurzeln sie dann saugen. Nach mehreren Nachfolgegenerationen fliegen wieder geflügelte Tiere zu Ulmen zurück, dort werden Geschlechtstiere gebildet deren Weibchen jeweils ein Ei legen und daraus schlüpfen die Stammmütter der gallenbildenen Blattlausgeneration.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)